Laufsport - Im Eiltempo auf den Schwartenberg

Neuhausen.

Die Junior-Trophy Erzgebirge macht am Donnerstag in Neuhausen Station. Ab 10 Uhr richtet der dortige Pulsschlag-Verein den 2. Schwartenberg-Crosslauf aus. "Je nach Streckenlänge führt er mehrfach über den Gipfel", sagt Mitorganisator Albrecht Dietze, der auf viele Nachwuchssportler hofft. Schließlich ist dies vor dem abschließenden Wurzellauf in Gebirge die vorletzte Chance, Punkte für die Trophy zu sammeln. Zu meistern sind Distanzen von 0,3 (AK 4) bis 18 Kilometer (Erwachsene). Nachmeldungen vor Ort sind bis 9.45 Uhr möglich. (anr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...