Laufsport - Wechselburger gewinnt Festungslauf

Wechselburg.

Max Hammer vom TSV Medizin Wechselburg hat beim 10. Lauf des Lichtenauer Sachsen-Cups auf der Festung Königstein das Rennen in der Altersklasse U14 gewonnen. Mit dem Sieg im Lauf über 1,7 Kilometer festigte er seine führende Position in der Cupwertung. Insgesamt kletterte Hammer zum sechsten Mal aufs oberste Treppchen. Ebenfalls gut aus der Sommerpause kam sein Vereinskollege Toni Brunzel. Er verpasste aber Rang 2 um eine Sekunde und rangiert in der Cupwertung nach zehn Läufen auf Rang 3. Mit dem Tauchscher Stadtlauf, dem Tharandter Waldlauf und dem Glauchauer Herbstlauf stehen noch drei Rennen aus. (afu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...