Leichtathletik - Geringswalder siegen bei Vergleich

Geringswalde/Flöha.

Die beste Grundschule Mittelsachsens in der Leichtathletik kommt in diesem Jahr aus Geringswalde. Bei der Endrunde in Flöha mit zehn Teams setzten sich die Geringswalder durch und verteidigen damit ihren Titel aus dem Vorjahr. Die Grundschule Großschirma belegte Rang 2, vor der Grundschule aus Brand-Erbisdorf. Bei den Staffelläufen über achtmal 50 Meter gewannen die Geringswalder ebenfalls. Platz 2 ging an die Grundschule Sayda, als Dritter lief die Astrid-Lindgren-Schule aus Frankenberg über die Ziellinie. An den Vorrunden in Flöha, Großschirma, Weißenborn, Rochlitz und Freiberg nahmen Mannschaften aus 34Schulen teil. (syc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...