Leichtathletik - Mittweidaerin gewinnt Volkslauf

Mittweida/Bräunsdorf.

Katja Schuricht vom TSV Fortschritt Mittweida hat am Samstag die 10-Kilometer-Distanz der Frauen beim Bräunsdorfer Wasserturmlauf gewonnen. Die Mittweidaerin kam eine halbe Minute vor Viviane Marschalleck vom SV Großwaltersdorf ins Ziel. Sieger bei den Männern wurde Lokalmatador Marco Hofmann. Mit Aline Kresse siegte auf der 5-Kilometer-Schleife ebenfalls eine Läuferin der Gastgeber. Bei den Männern wurde Dirk Rössler vom TSV Fortschritt Mittweida hier Vierter. Mittweidas Talent Noah Eibeck kam nach 2 km als Zweiter ins Ziel, knapp vor Max Hammer (TSV Medizin Wechselburg). Zur 59. Auflage des Bräunsdorfer Crosslaufs fanden über 300 Aktive den Weg ins Striegistalstadion. (rosd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...