Leichtathletik - Saydaer Crosslauf mit Wurfeinlage

150 Kinder und Jugendliche erwartet die Abteilung Ski des SSV Sayda am Sonntag zum 45. Herbstcrosslauf. Bis zur AK 18 sind Strecken zwischen 500 Metern und 3 Kilometern zu laufen, nach der Hälfte der Distanz wartet eine Wurfeinlage. "Die Kinder freuen sich vor allem auf das Büchsenwerfen mit Tennisbällen", sagt SSV-Abteilungsleiter Sven Kaltofen. Drei Versuche hat jeder Starter. Wer keinen Treffer erzielt, muss wie beim Biathlon eine Strafrunde laufen. Zudem hoffen die Saydaer auf viele Erwachsene beim Lauf durch die Saydaer Wälder. Damen und Juniorinnen haben 5, Herren und Junioren 10 Kilometer zu absolvieren. Nachmeldungen sind begrenzt bis 9 Uhr möglich. (tori)

0Kommentare Kommentar schreiben