Licht und Schatten für junge Kicker

Fußball, Landesklasse: Zwei Pleiten für Germania

Mittweida/Frankenberg.

Die Nachwuchsfußballer der Region sind auch am vergangenen Wochenende wieder auf Punktejagd in der Landesklasse gegangen. Die Ergebnisse schwankten dabei erheblich.

Die A-Junioren von Germania Mittweida haben ihre gute Form bestätigt und bei der SpG Weinböhla/ Coswig einen überzeugenden 6:0-Auswärtssieg gefeiert. Bereits nach 14 Minuten gelang Sebastian Lippmann mit einem sehenswerten Distanzschuss die Führung für die Germanen, die durch Tim Delling auf 2:0 (26.) erhöhten. Adrian Wild sorgte in der 58. Minute mit dem 3:0 für die Vorentscheidung. Die Gäste schraubten das Ergebnis dann in den letzten fünf Minuten durch Felix Reuther, Finn-Erik Stöcker sowie Luca Wende weiter in die Höhe.

Die C-Junioren hielten die Partie gegen Fortuna Langenau bis zum 0:0-Pausenstand offen. Kurz nach dem Wechsel schlugen die Gäste jedoch binnen drei Minuten dreimal eiskalt zu und entschieden somit das Spiel. Am Ende hieß es 1:6 aus Germania-Sicht, wobei Luca Harzendorf in der 69. Minute den Mittweidaer Ehrentreffer markierte. Auch die Mittweidaer B-Junioren spielten gegen Freital über weite Strecken auf Augenhöhe und lagen zur Halbzeit nur knapp mit 0:1 zurück. Am Ende hieß es jedoch 0:3.

Die Frankenberger C-Junioren haben indes Blau-Weiß Freital mit 3:0 nach Hause geschickt. Lennard Lorenz brachte Barkas mit einem Traumtor aus 16 Metern ins Dreiangel kurz vor der Pause (32.) mit 1:0 in Front. Nach dem Pausentee banden die Frankenberger mit einem Doppelschlag durch Elias Ertl (41.) und Simon Günther (43.) den Sack zu. Ebenfalls mit 3:0 gewannen die D-Junioren von Jens Tuschy beim VfB Saxonia Halsbrücke. Omar Schaveschov traf zur 1:0-Pausenführung (29.), Oliver Kindt besorgte mit einem Doppelpack (31./40.) den Endstand. Nach verschlafener erster Hälfte und 0:3-Rückstand holten die B-Junioren des SV Barkas am Ende noch ein hart erkämpftes 3:3 gegen die SpG Hartmannsdorf/Dorfhain. Colin Sander (47.), Tim Dix (55.) und Jeremy Otto per Elfmeter (66.) erzielten die Tore. (smi/dasi)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.