Mittelsachsen bleiben an der Spitze

Ottendorf/Königsfeld.

Das Ottendorfer Motorrad-Talent Richard Irmscher ist beim 7. Lauf zum ADAC-Minibike-Cup im fränkischen Schlüsselfeld zweimal aufs Podest gefahren. Er wurde vom Startplatz aus einmal Zweiter und einmal Dritter. Bei den Pocketbikes reiste Danny Hinkelmann aus Königsfeld als Tabellenführer der GRC-Klasse an. Nachdem er von der dritten Position gestartet, im ersten Rennen aber mit seinem italienischen GRC-Zweitakter ausgefallen war, war er auf Schadenbegrenzung bedacht. Dies gelang Danny Hinkelmann im zweiten Rennen mit dem 3. Platz. Richard Irmscher rangiert wieder an der Spitze, punktgleich mit seinem Plauener Konkurrenten Ben Wiegner. Danny Hinkelmann ist auch Erster. (sfrl)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.