Mittelsachsenklasse - Absteiger übernimmt Tabellenführung

Siebenlehn.

In der Fußball-Mittelsachsenklasse hat der Siebenlehner SV seine Ambitionen auf einen sofortigen Wiederaufstieg in die Mittelsachsenliga unterstrichen. Durch den 3:1-Heimsieg gegen den SV Marbach übernahmen die Siebenlehner die Tabellenführung. Sie profitierten dabei von der 1:2-Heimniederlage des LSV Großhartmannsdorf gegen Wacker Auerswalde, das nun mit einem Nachholspiel in der Hinterhand Fünfter ist. Die SG Dittmannsdorf erkämpfte gegen Staffelfavorit Claußnitz ein 1:1. (rosd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...