Mittelsachsenklasse - Auerswalder verteidigen Spitze

Auerswalde/Siebenlehn.

In der Fußball-Mittelsachsenklasse hat Tabellenführer Wacker Auerswalde beim SSV Sayda mit 3:1 gewonnen. Nach 14 Minuten stand es bereits 3:0 für die Gäste, die den Vorsprung anschließend über die Zeit trugen. Damit bleiben sie vor Verfolger Siebenlehn, der sich gegen Schlusslicht TSV Falkenau schwertat. Durch den 4:3-Erfolg bleibt der Liga-Absteiger aber punktgleich mit Auerswalde. Für die Siebenlehner war es aber das letzte Spiel vor der Winterpause. Die Auerswalder, die ein Spiel weniger haben, können ihr Vorsprung am kommenden Wochenende auf drei Punkte ausbauen. Dann gastieren sie in Altmittweida. (erba)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...