Mittweidaerin läuft zu DM-Silber

Mittweida.

Leichtathletin Anne Weigold von der LG Mittweida hat am Samstagabend bei den Deutschen Meisterschaften in Braunschweig die Silbermedaille über 100 Meter Hürden gewonnen. Nachdem die 22-Jährige im Halbfinale in 13,37 Sekunden bereits persönliche Bestleistung gelaufen war, verbesserte sie diese Marke im Finale noch einmal. Mit 13,31 Sekunden lief sie zu Silber und musste lediglich Ricarda Lobe von der MTG Mannheim den Vortritt lassen. (rosd)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.