Pokalsieg beim Dorffest?

Kleinfeld-Fußball: Döhlen gegen Breitenborn im Finale

Döhlen.

Die Kleinfeld-Fußballer der SG Döhlen können sich am Samstag beim eigenen Dorffest selbst beschenken. Im Finale des Kreispokals treffen sie um 16 Uhr auf den SVBreitenborn. Es ist das Duell zwischen dem Meister (Döhlen) und dem Pokalsieger des vergangenen Jahres.

"Ich finde es sehr schön, dass der Fußball-Kreisverband uns die Chance gegeben hat, das Pokalfinale beim Dorffest auszurichten - zumal beide Termine diesmal wunderbar zusammenpassen", sagt der Döhlener Trainer Nico Schreier. Doch bereits beim knappen Döhlener Sieg in der Liga in der vergangenen Woche (3:2) zeigte sich, dass es auch diesmal wieder eng werden könnte. "Gegen Breitenborn kannst du nicht mit halber Kraft spielen, vor allem weil es für uns noch um die Meisterschaft geht", so Schreier. Dennoch sei es immer schwierig, diesen Gegner mit seiner starken Abwehr zu knacken. "Doch wir wollen den Pokal holen", sagt er. (rosd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...