Schach - Zwei Niederlagen zu Saisonbeginn

Niederwiesa.

Die Schachspielerinnen des SV Grün-Weiß Niederwiesa sind mit zwei Niederlagen in die 2.Bundesliga Ost gestartet. Sowohl gegen die SG Löberitz als auch gegen SV Allianz Leipzig hieß es am Ende 2:4. Gegen Leipzig gewann Martina Nobis ihr Spiel, Ulrike Kindt und Anna Nobis spielten jeweils Remis. Auch gegen Löberitz teilten sich Ulrike Kindt und Anna Nobis die Punkte, Liubov Orlova steuerte einen Sieg bei. "Wir waren klarer Außenseiter und konnten die Favoriten nur ein bisschen ärgern", so Martina Nobis. Der nächste Spieltag findet am 17. und 18. November in Dresden statt. kbe

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...