Tennis - Freiberger schlägt in Florida auf

Freiberg.

Tennisspieler Lars Hack (Foto) vom Freiberger HTC erwartet die wohl spannendste Wettkampfwoche seiner Karriere. Der 40-Jährige schlägt diese Woche in Miami im US-Bundesstaat Florida auf, wo gerade die Weltmeisterschaften der sogenannten Jungsenioren" ausgetragen werden. Bis kommenden Sonnabend ermitteln Aktive der Altersklassen 35, 40 und 45 Jahre ihre Sieger in den Disziplinen Einzel, Doppel und Mixdoppel. "Das ist eine Riesensache", freut sich Hack über die Einladung zur WM. Der langjährige FHTC-Kapitän ist im 128-köpfigen Einzelfeld an Position 11 gesetzt, im Mixdoppel spielt er mit Anne Hunger vom 1. TC Waldheim. (sb)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...