Tennis - TV-Herren mit Sieg und Niederlage

Brand-Erbisdorf.

Die Tennis-Herren des TV Brand-Erbisdorf haben sich in der Bezirksliga im fünften Spiel den zweiten Sieg gesichert. Mit 4:2 gewannen sie das Duell gegen den bis dahin punktgleichen TC Limbach und belegen nun Rang 5 (4:6 Punkte). Dabei feierten Clement Wünschmann (6:3, 6:0) und Andy Spitzenberger (6:3, 6:1) zwei klare Siege, während sich Richard Kramer im Match-Tiebreak (3:6, 6:1, 3:10) geschlagen geben musste. Nachwuchsspieler Tilman Oehme (3:6, 6:3, 12:12) profitierte in einem packenden Match von der verletzungsbedingten Aufgabe seines Gegners und machte den Erfolg seines Teams perfekt. Im Nachholspiel beim Freiberger HTC hatten die Brander zuvor mit 2:4 den Kürzeren gezogen. Dabei konnten nur Spitzenberger (1:6, 6:3, 10:5) und Wünschmann/ Nguyen (6:4, 6:3) punkten. (ansp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...