Tischtennis - Grün-Weiße bleiben zuhause eine Macht

Langenstriegis.

Am vorletzten Spieltag der Bezirksklasse-Saison haben die Tischtennisspieler aus Langenstriegis den TSV Hartmannsdorf mit 12:3 bezwungen. Für die LSV-Männer war es saisonübergreifend der zehnte Heimsieg in Folge. In den Reihen der Grün-Weißen durfte Nachwuchsspieler Lucas Hübner ran. Er feierte dabei seinen ersten Einzelsieg. (zim)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...