Triathlon - Flöhaerin baut Gesamtführung aus

Flöha.

Triathletin Maria Sorge vom TSV Flöha beherrscht in diesem Jahr die mitteldeutsche Kinderrangliste in der Altersklasse Schülerinnen A. Am Wochenende gewann die 13-Jährige beim Gisa-Triathlon in Halle nach 400 Metern Schwimmen, 10 Kilometer Radfahren und dem abschließenden Lauf über 2,5Kilometer souverän mit 37 Sekunden Vorsprung auf die Zweitplatzierte. Damit baute sie ihre Führung in der Gesamtwertung der Rangliste aus. Dabei hatte die junge Sportlerin in den Ferien ihr Trainingsprogramm reduziert. Ende Juli startete Maria Sorge bereits beim Crosstriathlon in Schönheide, bei dem mit einem Mountainbike gefahren wurde. Auch dort hatte die Flöhaerin die Nase vorn, ebenso wie vor der Sommerpause beim Ranglistenwettkampf in Apolda. Am kommenden Sonntag startet die junge Sportlerin nun bei der O-See-Challenge in Zittau. (kbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...