Trio gedenkt seines verstorbenen Teamkollegen

Handball: Benefizturnier zu Ehren von Frank Riedel in der Sporthalle Flöha - Turnier über dreimal 30 Minuten

Flöha.

In der Sporthalle des Pufendorf-Gymnasiums Flöha treffen sich am Samstag drei Handballteams aus einem sehr emotionalen Grund: Die Aktiven laufen auf, um an ihren ehemaligen Mannschaftskollegen Frank Riedel zu erinnern. Es war ein schwerer Schlag für die Handballgilde der Region, als Riedel im Juli im Alter von nur 39 Jahren plötzlich verstarb. Ihm zu Ehren haben sich seine ehemaligen Teamkollegen, mit denen er im Trikot des VfB Flöha unter anderem in der Verbandsliga spielte, darauf verständigt, dieses Benefizturnier zu veranstalten.

"Da mit dem HV Oederan und dem TSV Zschopau zwei Mannschaften dabei sind, für die Frank ebenfalls gespielt hatte, werden wir dreimal je 30 Minuten spielen", sagt Mitinitiator Lutz Braun. Die Halle wird 16Uhr geöffnet, ab 17 Uhr beginnt das kleine Turnier. Der Eintritt kostet drei Euro, Kinder zahlen einen Euro. Zusätzliche Spenden sind willkommen. "Alle Einnahmen kommen komplett den Kindern von Frank Riedel zugute. Wir hoffen natürlich, das ganz viele Leute den Weg in die Halle finden." Dabei wird es ein Wiedersehen mit Akteuren geben, die lange nicht in Flöha präsent waren, so Braun. So haben sich fast 20 ehemalige VfB-Handballer gemeldet. Ronny Beier, Norbert Knechtel und Frank Meinhold reisen zum Beispiel aus den alten Bundesländern an. "Die Resonanz ist sehr groß", freut sich Braun.

Die Teams aus Oederan (Bezirksliga) sowie Zschopau (Kreisliga) wollen mit ihren aktuellen Wettkampfmannschaften auflaufen. Den Turnierauftakt vollzieht dann die Flöhaer Vertretung gegen Zschopau, danach treffen Oederan und Flöha aufeinander. Den Abschluss bildet die Paarung Flöha - Oederan. In der Organisation und Durchführung dieser Benefizveranstaltung habe der VfB viel Hilfe vom Förderverein für Nachwuchssport Flöha erhalten, so Braun. Dieser wird sich unter anderem um die gastronomische Versorgung kümmern. (kbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...