Verstärkung vom CFC

Fußball-Landesklasse: Lichtenbergerinnen starten

Lichtenberg.

Auch für die Fußball-Damen der SpG Lichtenberg/ Hartmannsdorf/Dittmannsdorf beginnt am Wochenende die neue Saison. Am Sonntag reisen die Lichtenbergerinnen zum Punktspielauftakt zur SpG Lohmen/Bad Schandau/ Graupa, die in der vergangenen Saison Dritter in der Landesklasse Ost wurden. Auf und neben dem Rasen hat sich in Lichtenberg im Sommer einiges geändert. So übernimmt Martin Pritza, der bis zum Ende der Spielzeit 2016/17 die Hartmannsdorfer Damen trainierte, das Traineramt. Auch einige Neuzugänge konnten präsentiert werden. Von den C-Juniorinnen des Chemnitzer FC kommen Ciara Dittrich und Maike Sandig, die dort in der Landesliga aktiv waren. Zudem wechselt Josie Kuhnert nach Lichtenberg. Ihnen gegenüber steht mit Katja Weißbach lediglich ein Abgang.

Die Landesklasse Ost besteht in dieser Serie aus neun Mannschaften, darunter die beiden Absteiger aus der Landesliga, Heidenauer SV und Silesia Görlitz. Das erste Heimspiel der Spielgemeinschaft steigt am 2.September. Dann gastiert der Heidenauer SV in Lichtenberg. (tjaw)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...