Basketball - Nichts zu holen für den BC Vogtland

Plauen.

Die Basketballer des BC Vogtland mussten die Heimfahrt aus Dresden mit leeren Händen antreten. Das Oberligaspiel bei Lok HTW Dresden ging klar mit 61:102 (24:41) verloren. Es war die zweite Niederlage im dritten Saisonspiel für die Vogtländer, die als Tabellenachter am Samstag, 18 Uhr das noch punktlose Schlusslicht Niners Chemnitz III empfangen. (ban)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...