BCV nimmt sich in Chemnitz einiges vor

Plauen.

Nach der Auftaktniederlage in der Basketball-Oberliga Sachsen müssen die Männer vom BC Vogtland erneut auswärts ran. Gegner ist an diesem Samstag, 16 Uhr, die dritte Mannschaft der Niners Chemnitz. Die gewannen ihr Auftaktmatch mit 78:61 gegen die Leipzig Lakers. Nach dem ersten Spieltag und der 68:89-Niederlage gegen Lok HTW Dresden stehen die Basketballer des BC Vogtland auf dem vorletzten Platz und möchten mit Punkten aus Chemnitz wieder zurückkommen, um gleich von Anfang an aus dem Tabellenkeller zu verschwinden. Auch eine Woche später müssen die Vogtländer zum dritten Auswärtsspiel in Folge ran, ehe sie ihr erstes Oberligaheimspiel am 7. November bestreiten dürfen. (czi)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.