Beachvolleyball - Zehn Teams wollen den Zauberpokal

Oelsnitz.

Zehn Freizeitmannschaften kämpfen am Samstag ab 10 Uhr im Oelsnitzer Freibad Elstergarten beim 7. Quattro-Mixed-Turnier um den Zauberpokal im Beachvolleyball. Dabei stehen in gemischten Mannschaften jeweils vier Spieler auf dem Feld. Titelverteidiger sind die Bimos aus Adorf. Anschließend steigt ab 20 Uhr das Zauberkugel-Open-Air mit den Bands Monkz und Last Rising. (tgf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...