Beim VSV läuft es

Volleyball: Vierter Sieg in Folge für Fortuna Göltzschtal

Auerbach.

Einen Blitzstart in die Saison haben die Volleyballer des VSV Fortuna Göltzschtal hingelegt. Im ersten Punktspiel der Bezirksklasse West triumphierten sie in einem packenden Krimi gegen den Angstgegner Oberwiesenthaler SV mit einem knappen 3:2-Erfolg. In der Folgewoche überzeugten sie mit zwei klaren Siegen in der ersten Bezirkspokalrunde gegen TuS Pleißa (3:1) und SV Linda (3:0). Am Samstag fuhren die Göltzschtaler den vierten Sieg in Folge ein. Sie setzten sich gegen die Spielgemeinschaft TuS Ebersdorf/SSV Chemnitz klar 3:0 (25:17, 25:17, 29:27) durch und untermalten damit ihre Aufstiegsambitionen. Im dritten Satz gelang es den Männern um Spielertrainer Sebastian Stark, einen 9:17-Rückstand aufzuholen. (pj)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...