Bergener Nachwuchs zu Gast in Karlsbad

Bergen.

Mit einem Trainerseminar und Jugend-Testspielen setzen die Fußballer des SV Turbine Bergen am Wochenende ihre Kooperation mit dem FC Slavia Karlovy Vary in Tschechien fort. In einem Hotel auf dem Vereinsgelände des Karlsbader Vereins bilden sich die Vogtländer unter Anleitung von tschechischen Physiotherapeuten sowie des Trainers des Zweitligisten FK Usti nad Labem den gesamten Samstag über weiter. Am Sonntag stehen Spiele von den F- bis zur C-Junioren auf dem Programm. (pj)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.