Bewerbung von Lok Plauen überzeugt

Plauen.

Der ESV Lok Plauen hat den Sportjugendpreis 2020 der Sportjugend Vogtland erhalten. Die Jury, bestehend aus Vertretern der Sportjugend Vogtland, des Kreissportbundes Vogtland und des Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanals (SAEK) Plauen waren von der eingereichten Bewerbung, mit der der Verein seine Kinder-, Jugend- sowie Integrationsarbeit vorstellte, begeistert. Zusammen mit den Medienpädagogen des SAEK haben die Jugendlichen des ESV Lok in den Herbstferien einen Videoclip über ihren Sportverein gedreht. Dieser steht dem Verein ab sofort für dessen Öffentlichkeitsarbeit frei zur Verfügung. (pj)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.