Billard - Einheit legt in der Oberliga wieder los

Reichenbach.

Für den SC Einheit Reichenbach beginnt die neue Saison in der Billard Oberliga Sachsen morgen, 9 Uhr mit dem Spiel beim letztjährigen Meister TSV Leipzig-Wahren. Nachdem für die Vogtländer im Vorjahr am Ende nur der sechste und damit letzte Platz herauskam, haben sich die Vogtländer erneut Platz 5 als Ziel gesetzt. Eine höhere Zielsetzung ist aufgrund der Spielstärke der gegnerischen Mannschaften unrealistisch. Für den SC Einheit bleibt also erneut nur der Kampf gegen die Rote Laterne, vermutlich im Wettstreit mit dem BSV Dresden-Reick. Für Reichenbach werden Werner Zöphel, Jürgen Steffen, Hans Hochmuth und Frank Urban antreten. Bernd März und Jens Eisner stehen als Ergänzung der Mannschaft zur Verfügung. (hah)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...