Cheerleading - Oelsnitzer schaffen Qualifikation nicht

Oelsnitz.

Auch wenn keines der sieben am Samstag an der Regionalmeisterschaft der Cheerleader in Riesa beteiligten vogtländischen Teams einen ersten Platz errang, konnte man zumindest im Lager von Cheermania Auerbach zufrieden sein. Alle fünf Vertretungen des Vereins erreichten den nötigen Punkteschnitt, der die Qualifikation für die am letzten Märzwochenende ebenfalls ins Riesa ausgetragene Deutsche Meisterschaft bedeutet. Drei zweite Plätze (Black Linos, Black Maniacs, Devils Dynamite) und zwei vierte (Devil Maniacs, Black Dynamite) waren die Ausbeute. Nicht genügend Zähler für das Startrecht erreichten die krankheitsgeschwächten Black Diamonds des Cheerleadervereins Obervogtland (Platz 2) und die Junior Angelz aus Plauen (Rang 5). (tgf)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.