DFB-Mobil zu Gast bei Turbine Bergen

Bergen.

Auf dem Sportplatz des SV Turbine Bergen an der Falkensteiner Straße ist am Dienstag, 6. Oktober, ab 17 Uhr das DFB-Mobil zu Gast. Zwei Trainer des Deutschen Fußballbundes bieten ein rund anderthalbstündiges Demonstrationstraining mit den F-und E-Junioren des Vereins an. Parallel erhalten die Trainer und Übungsleiter des SV Turbine praktische Tipps für ihre Arbeit mit den Kindern. Ein anschließender Informationsblock mit wichtigen Themen zum Fußball rundet das Programm des DFB-Mobil-Besuchs ab. Zum Infoblock sind Trainer auch aus anderen Vereinen, Vorstand, Vereinsmitglieder und interessierte Eltern eingeladen. Insgesamt 30 Mobile hat der DFB im Einsatz, eines davon in Sachsen. Bis zu 120 Veranstaltungen finden jährlich in den Kreisen des Sächsischen Fußball-Verbandes statt. (pj)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.