Die ersten Punkte für Rodewisch

In der Fußball-Landesklasse der Frauen hat der 1. FC Rodewisch mit dem 3:1-Heimsieg am Sonntag gegen den Ebersbrunner SV die ersten Punkte in dieser Saison eingefahren. Die mit zwei Niederlagen gestartete Mannschaft musste zwar früh das 0:1 hinnehmen, stellte danach aber durch die Tore von Leonie Kruppa, Jenny Bergner und Lena Müller (am Ball) die Weichen. In der Tabelle kletterten die Rodewischerinnen dadurch auf den sechsten Platz.

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.