Dieses Jahr kein Nikolausturnier

Plauen.

Der TSV Plauen hat sein im Dezember geplantes Nikolausturnier für Freizeitvolleyballer abgesagt. "Die Volleyballer aller vogtländischen Amateurvereine sind seit dem erneuten Lockdown im November gezwungen, ihr Training einzustellen, und auch der Ligabetrieb im Amateurbereich ist unterbrochen. Wir können es - ganz unabhängig von den Regeln ab dem 1. Dezember - nicht verantworten, die Volleyballfreunde Mitte Dezember einzuladen", sagt Sportgruppenleiter Jörg Schneider zur Begründung. Zwar gäbe es ein Hygienekonzept, das aber mit den üblichen Mannschaftsstärken kaum umsetzbar sei. (ecki)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.