Eintracht blockt Fortuna ab

In der Volleyball-Bezirksklasse der Männer hat der VSV Eintracht Reichenbach am Samstag im Vogtlandderby beim VSV Fortuna Göltzschtal seine Siegesserie fortgesetzt. Eine Woche nach dem 3:2 gegen Spitzenreiter VSV Oelsnitz II gelang den Reichenbachern ein 3:1 beim Staffel-Mitfavoriten. Die Eintracht ist damit seit sechs Spielen ungeschlagen und Tabellendritter. Im Vergleich zum Spitzenduo hat der VSV jedoch zwei Spiele weniger bestritten. In dieser Szene scheitert Fortuna-Angreifer Robert Schwotzer am Reichenbacher Block.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...