Eintracht-Volleyballer führen Bezirksliga-Tabelle an

Die Siege Nummer 4 und 5 in Folge hat der VSV Eintracht Reichenbach am Samstag in der Volleyball-Bezirksliga der Männer eingefahren. Am Heimspieltag bezwangen die Eintracht-Männer in der Sporthalle an der Cunsdorfer Straße zunächst den Vorletzten, SSV Fortschritt Lichtenstein, mit 3:1 (23:25, 25:22, 25:21, 27:25). Dass man dabei den ersten Satz abgab und im vierten Satz in die Verlängerung musste, zeigt, wie umkämpft das Spiel war. Gegen den Tabellensiebten, den SV 04 Oberlosa, folgte ein glatter 3:0-Erfolg (25:9, 25:14, 25:17). Eintracht Reichenbach führt mit 18 Punkten die Tabelle an, gefolgt von Union Milkau und der SG Mauersberg mit je 16. (gb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...