Erlbach kann sich nicht von Jößnitz absetzen

In drei Fußballligen des Vogtlandes standen über Ostern Nachholspiele an. Der 1. FC Ranch Plauen musste in der Kreisliga gleich zweimal ran und blieb dabei unbesiegt.

Oelsnitz/Klingenthal.

Im Fußball-Kreisverband wurden die Ostertage genutzt, um die Tabellen in der Vogtlandklasse und in beiden Kreisliga-Staffeln zu begradigen. Vier Begegnungen wurden ausgetragen.

Vogtlandklasse: BC Erlbach - FSV Bau Weischlitz 0:0. Mit der Punkteteilung verteidigte Erlbach zwar die Tabellenspitze, versäumte es jedoch, den Abstand zur zuvor punktgleichen SG Jößnitz auszubauen. Statt möglicher drei Punkte beträgt er nur einen Zähler. Der Gastgeber war spielbestimmend, konnte aber vor allem in der ersten Halbzeit mehrere Großchancen nicht verwerten. Die Weischlitzer verdienten sich den Punktgewinn durch ein diszipliniertes Auftreten.

Statistik SR: Joram (Eichigt). Zuschauer:95.

Kreisliga-Staffel 1: FSV Klingenthal - 1. FC Rodewisch II 0:2 (0:1). Klingenthal, mit dem sicheren Klassenverbleib im Rücken, verpasste mit der Niederlage den möglichen Sprung ins untere Mittelfeld und bleibt Drittletzter. Dem Dritten aus Rodewisch gelang der fünfte Sieg hintereinander.

Statistik Tore: 0:1 Stolpmann (20.), 0:2 Richter (70.). SR: Wohlrab (Rothenkirchen). Zuschauer: 42.

Kreisliga-Staffel 2: 1. FC Ranch Plauen - SG Straßberg 2:0 (0:0). Nach einer torlosen Stunde sicherte sich Ranch im ersten Spiel am Samstag dann doch noch den Dreier.

Statistik Tore: 1:0 Luckner (63.), 2:0 Adam (75.). SR: Söll (Mühltroff). Zuschauer: 70.

BC Erlbach II - 1. FC Ranch Plauen 1:1 (1:0). In ihrer zweiten Begegnung am Montag sahen die Rancher lange wie der Verlierer aus. Doch Muck glich die Erlbacher Führung noch aus und erhielt dem Tabellenvierten einen Zähler.

Statistik Tore: 1:0 Klinger (45.), 1:1 Muck (67.). SR: Roth (Oelsnitz). Zuschauer: 99.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...