Erste Endrunde der Hallensaison

Reichenbach.

Der erste Hallenfußballkreismeister der Saison 2019/20 wird am Samstag in Reichenbach ermittelt. Um 9 Uhr beginnt in der Sporthalle an der Cunsdorfer Straße die Endrunde der jüngsten Fußballer, der G-Junioren. Dafür qualifiziert haben sich der ESV Lok Plauen, die SG Stahlbau Plauen, der SV Merkur Oelsnitz, der VfB Lengenfeld, die SG Traktor Lauterbach und die SpVgg Zobes. Titelverteidiger SG Jößnitz schied in der Zwischenrunde aus. Die F-Junioren schließen am Samstag in der Sporthalle Wieprechtstraße in Plauen die Vorrunde mit den Gruppen E (9 Uhr) und F (13Uhr) ab. Jeweils die ersten drei beider Gruppen qualifizieren sich für die Zwischenrunde, die am 23.November folgt. (pj)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...