Erstes Spiel nach Trainer-Rücktritt

Treuen.

Wie gut haben die Landesklasse-Fußballer des FSV Treuen den überraschenden Rücktritt ihres Aufstiegstrainers Jens Degenkolb verkraftet? Die Antwort auf diese Frage müssen sie am Sonntag, 15 Uhr im Auswärtsspiel beim FC Stollberg beantworten. Der Gastgeber begann mit einem 4:4 beim Meeraner SV, holte dabei einen 0:3-Rückstand nach 27 Minuten noch auf. Treuen bekam dagegen bei der 1:3-Heimniederlage gegen Lok Zwickau zu spüren, wie hoch die Trauben bei der Rückkehr in die Landesklasse hängen. Keine leichte Aufgabe für Interimstrainer Andreas Schmutzler, sein Team auf die bevorstehende Begegnung einzustellen. (pj)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.