Erwartungen erfüllen sich nicht

Ringen: Germania ohne Meisterschaftsmedaillen

Markneukirchen.

Die Medaillenvergabe bei den Mitteldeutschen Meisterschaften der C- und D-Jugendlichen am Wochenende in Pößneck fand ohne die Nachwuchsringer des AV Germania Markneukirchen statt. Mit Rang 5 durch Simon Jacob in der 50-Kilogramm-Klasse der C-Jugendlichen sowie Platz 6 von Stephan Jacob bei den D-Jugendlichen im Limit bis 34 Kilogramm kam Germania nur auf drei Mannschaftspunkte in der Vereinswertung (Platz 31). Richard Breitenbach belegte in der Klasse bis 42 Kilogramm der C-Jugend nach zwei schnellen Niederlagen Rang 14.

Entsprechend schlecht war die Stimmung bei Trainer Björn Hauck: "Vor allem im technischen Bereich gibt es noch viel zu tun. Das war heute nicht unser Tag. Einige Turniere sowie die Kinder- und Jugendspiele werden wir noch besuchen, im September fällt bereits der Startschuss für die neue Saison." (rjö)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...