Frauen müssen auswärts ran

In der Fußball-Landesklasse sind die beiden Frauenmannschaften der Region am Sonntag noch einmal auswärts gefragt. Im letzten Spiel vor der Winterpause tritt Rodewisch/ Auerbach 12.45 Uhr bei Handwerk Rabenstein an, während Reichenbach/Schreiersgrün 14 Uhr beim 1.FFC Chemnitz zu Gast ist. Vorige Woche hatte Rodewisch/Auerbach das Heimspiel gegen Spitzenreiter Thum/Herold 2:5 verloren und ist weiter Achter. Im Foto hält Rodewischs Torhüterin Sabine Greese einen Ball von Sissy Lewerenz. Reichenbach/Schreiersgrün konnte sich durch einen 7:3-Erfolg gegen Ebersbrunn/Planitz auf den sechsten Platz verbessern.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...