Fußball - Erster Cupsieg geht an Netzschkau

Reichenbach.

Die Schüler der achten bis zehnten Klassen haben am Dienstag beim Anti-Drogen-Cup der Fußballer den Auftakt zu den Spielen um den Pokal des Oberbürgermeisters der Stadt Reichenbach vollzogen. Der spätere Turniersieger Oberschule Netzschkau startete mit zwei klaren Siegen. Diese Führung gaben die Netzschkauer nicht mehr ab. Sie gewannen souverän mit dem Idealergebnis von 18 Punkten und einem Torverhältnis von 18:3. Auf den Plätzen folgten die Weinhold-Oberschule Reichenbach (12 Punkte, 14:7 Tore), die Oberschule Neumark (4 Punkte) und die Oberschule Lengenfeld (3 Punkte). Durch den Sieg beim Wissenswettbewerb der Suchtberatung Reichenbach gewann Neumark den einen entscheidenden Zusatzpunkt für Platz 3. (lau)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.