Fußball - Friesen verspielt eine 2:0-Führung

Nach der derben 0:8- Niederlage aus der Vorwoche gegen einen übermächtigen Gegner 1. FC Greiz/Elsterberger BC wollten die Freizeitfußballer der SG Friesen im Spiel bei den Alten Herren des FSV Mohlsdorf wieder in die Erfolgsspur zurück. Bis Mitte der zweiten Hälfte sah auch alles nach einem ungefährdeten Auswärtssieg aus. Die SG begann stark und druckvoll und lag zur Pause durch zwei Lohey-Tore in Führung. Man versäumte es jedoch, weitere Tore nachzulegen. Und das rächte sich. Aus dem Nichts gelang Mohlsdorf der Anschlusstreffer und wenig später der Ausgleich. Kurz vor Spielende besiegelte eine schönen Einzelleistung der Mohlsdorfer die Friesener Niederlage. (meck)

0Kommentare Kommentar schreiben