Fußball - Hallensaison beginnt mit den Kleinsten

Reichenbach.

Mit den drei Vorrunden um die Futsal-Kreismeisterschaft der G-Junioren beginnt am Wochenende in der Sporthalle Cunsdorfer Straße in Reichenbach die Hallensaison 2019/20 des Vogtländischen Fußball-Verbandes. Traditionell geben die jüngsten Kicker den Auftakt zum alljährlichen Budenzauber. In der Vorrundengruppe A kämpfen am Samstag ab 9 Uhr der 1. FC Wacker Plauen II, der FSV Bau Weischlitz, die SG Stahlbau Plauen, die SG Traktor Lauterbach, die SpVgg Grünbach-Falkenstein, der VfB Auerbach und der VfB Lengenfeld um die vier Zwischenrundenplätze. Drei Startplätze in der Zwischenrunde sind in den Vorrundengruppen B und C zu vergeben. In Gruppe B spielen am kommenden Samstag ab 13.30 Uhr der 1. FC Wacker Plauen II, der FC Fortuna Plauen, der SC Syrau, der SV Blau-Weiß Rebesgrün und die SpVgg Zobes, in der Gruppe C am Sonntag ab 9 Uhr der 1. FC Rodewisch, der ESV Lok Plauen, der FSV Medizin Bad Elster, die SG Jößnitz, der SV Wildenau, der SV Merkur Oelsnitz und die Spielgemeinschaft SV Kottengrün/ SG Neustadt. Die Zwischenrunde folgt dann am 9. November in der Oelsnitzer Sporthalle, das Finale wird am 16. November wieder in Reichenbach stattfinden. Titelverteidiger bei den G-Junioren sind die Kicker der SG Jößnitz. (pj)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...