Fußball - Jößnitzer Frauen eine Runde weiter

Dresden.

Die Frauenfußballmannschaft der SG Jößnitz ist gestern mit einem 5:0 beim FSV Lokomotive Dresden in die zweite Runde des Sachsenpokals eingezogen. Gegen die eine Liga niedriger spielenden Dresdnerinnen zeigten die Landesligaspielerinen aus Jößnitz eine ansprechende Leistung. Bereits zur Pause führten die Jößnitzerinnen durch zwei Tore von Sophie Greim und eins von Christiane Gotte mit 3:0. Nach der Halbzeit erhöhten nochmals Greim und Gotte auf das überzeugende Endergebnis. (czi)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...