Fußball - Klare Niederlage gegen Landesligisten

Oelsnitz.

Die im Landespokalwettbewerb in der zweiten Runde ausgeschiedene Landesklassemannschaft des SV Merkur Oelsnitz hat ein am Freitagabend angesetztes Testspiel auf eigenem Platz gegen den Landesligisten FC Lößnitz klar 0:6 (0:2) verloren. Für die Erzgebirger trafen Robin Teubner (3), Karsten Werneke (2) und Marco Wölfel. Das nächste Punktspiel bestreiten die Oelsnitzer am Sonntag, 15 Uhr beim ESV Lok Zwickau. (tgf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...