FUSSBALL - Merkur erwartet morgen Thalheim

Oelsnitz.

Bereits morgen, 14 Uhr erwartet der SV Merkur Oelsnitz (Platz 11) am 11. Spieltag der Fußball-Landesklasse den Tabellennachbarn SV Tanne Thalheim (Rang 12). Nach bereits fünf Heimspielen ohne Sieg (drei Unentschieden, zwei Niederlagen) hoffen die Sperken nicht nur auf den ersten Dreier auf eigenem Rasen, sondern auch auf eine Verbesserung der zuletzt sehr angespannten Personalsituation. Aktuell sind die Oelsnitzer seit mittlerweile drei Spielen ohne Sieg und mit einem Abzug von drei Zählern wegen zu weniger Schiedsrichter belastet. Das letzte Zusammentreffen beider Teams im Elstertalstadion hatten die Thalheimer vor drei Jahren in der damaligen Bezirksliga 3:2 gewonnen. (tgf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...