Fußball - Mühltroff erwartet Tabellennachbar

Mühltroff.

Nach dem 1:0-Sieg im Kellerduell der Fußball-Landesklasse beim FSV Grün-Weiß Klaffenbach schöpft der VfB Mühltroff wieder Hoffnung auf den Klassenerhalt. Nur noch zwei Punkte trennen ihn vom Tabellennachbarn FC Stollberg, der den letzten Nichtabstiegsplatz belegt. Am Sonntag, dem letzten Hinrundenspieltag, erwarten die Mühltroffer 13.30 Uhr auf dem Kunstrasen des Plauener Vogtlandstadions die Stollberger, an denen der VfB mit einem Sieg vorbeiziehen und auf einem Nichtabstiegsplatz überwintern könnte. (tgf)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...