Fußball - Mühltroff kommt zum Vogtlandderby

Oelsnitz.

In der Fußball-Landesklasse steht am Sonntag, 14 Uhr in ein Vogtlandderby an: Der SV Merkur Oelsnitz erwartet am zehnten Spieltag den VfB Mühltroff. In einem Punktspiel trafen Beide noch nie aufeinander. Dafür gab es diese Paarung erst kürzlich in der ersten Runde des Landespokalwettbewerbs. Am 11. August hatten die Oelsnitzer den VfB mit einem 6:1 aus dem Wettbewerb gekickt. Auch in der Liga läuft es bei Merkur derzeit richtig gut. Drei Siege und ein Unentschieden erkämpften die Oelsnitzer in ihren jüngsten vier Partien. Damit preschten sie auf den vierten Tabellenplatz vor. Mühltroff läuft im Elstertalstadion als klarer Außenseiter auf. Der Aufsteiger steht auf Abstiegsrang 14, allerdings nur durch das schlechtere Torverhältnis vom Reichenbacher FC auf Nichtabstiegsplatz 13 getrennt. Die Mühltroffer mussten zuletzt eine 0:8-Heimpleite gegen Fortuna Chemnitz verdauen und damit seit ihrem Punktgewinn beim 3:1-Sieg in Reichenbach die dritte hohe Niederlage in Folge hinnehmen. Dabei schlug es insgesamt 19-mal im VfB-Gehäuse ein. (tgf)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...