Fußball - Oelsnitzerin trifft gleich achtmal

Plauen.

Spitzenreiter Mühltroff/ Tanna gelang in der Fußball-Vogtlandklasse der Frauen gegen Schlusslicht Neustadt/Großfriesen ein 7:0-Heimsieg, zu dem Isabelle Aust (2), Julia Weiß, Vanessa Sachs, Joan Sobanic, Petra Wendler und Annika Thieme Tore beitrugen. Noch deutlicher, 11:1, siegte der Tabellenzweite Merkur Oelsnitz beim SV Eintracht Eichigt. Kristin Fichtner traf dabei gleich achtmal. Die weiteren Tore erzielten Maika Neumann, Julia Lehmann und Lena Barthel. Das Eichigter Ehrentor gelang Susan Polster. Der Tabellendritte 1. FC Ranch Plauen unterlag zuhause Pfaffengrün/Zobes 3:6, das damit auf Platz 4 rückt. Laura Kühn, Joan Niemyt und Lea Huber trafen für den Sieger doppelt, Dominique Hörkner (2) und Andrea Kaiser für Ranch. 3:1 gewann der SV Coschütz (Platz 6) daheim gegen den Vorletzten SV Fronberg Schreiersgrün. Manja Baumgärtel, Tina Hösel und Madeleine Dietzsch hießen die Coschützer Torschützen, Marie Luise Gruschwitz erzielte den einzigen Fronberg-Treffer. Serienmeister BC Erlbach, aktuell Drittletzter, kam über ein 2:2 beim Viertletzten Grün-Weiß Wernesgrün nicht hinaus. Luise Kaufmann und Sophie Müller trafen für die Gastgeber, Julia Leistner und ein Eigentor von Ulrike Kraus waren für die Erlbacher Treffer verantwortlich. (tgf)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...