Fußball - RFC-Jungs springen für Erfurt ein

Reichenbach.

Die A-Junioren des FSV Zwickau haben zwei Vorbereitungsspiele auf dem Sportplatz des VFC Reichenbach an der Schönen Aussicht bestritten. Dabei gelang dem Drittliga-Nachwuchs am Sonntag ein klarer 3:0-Erfolg gegen den SSV Hagen. Bereits am Mittwoch war ein Vergleich mit Rot-Weiß Erfurt geplant. Da die Thüringer jedoch wegen Personalmangel absagten, sprang der Reichenbacher FC kurzfristig als Gegner ein. Das Spiel endete mit einem Remis (2:2) und einem Dankeschön an die Verantwortlichen und die Spieler des Reichenbacher FC. (tore)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...