Fußball - Rodewisch gewinnt das Spitzenspiel

Rodewisch.

Die Fußballerinnen des 1. FC Rodewisch haben am Sonntag zu Hause in letzter Minute das Spitzenspiel der Landesklasse Süd/West gegen die SG Jößnitz 3:2 gewonnen. Damit führen die Rodewischerinnen weiter die Tabelle an, Jößnitz bleibt auf dem vierten Platz. Vor 45 Zuschauern sorgten Leonie Kruppa und Marlen Krage für eine 2:0-Pausenführung der Einheimischen. Nach dem Wechsel stand es durch Tore von Sophie Greim und Christiane Gotte 2:2. In der 90. Minute erzielte Nicole Kämpf den 3:2-Siegtreffer für Rodewisch. Zudem trennten sich der Dritte ESV Eintracht Thum-Herold und der Zweite SV Eiche Reichenbrand 1:1. (tgf)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...