Fußball - Treuen schlägt Landesklasse-Elf

Treuen.

Nach dem 3:1-Sieg am Freitag gegen den Reichenbacher FC haben die Fußballer des Vogtlandliga-Spitzenreiters FSV Treuen am Sonntag ein weiteres Testspiel gegen eine Mannschaft aus der Landesklasse erfolgreich bestritten. Beim FSV Grün-Weiß Klaffenbach, aktuell Tabellenletzter der Staffel West, siegten die Treuener durch ein Tor von Kenneth Mierendorf in der 19. Minute 1:0. Bis dahin hatten sie schon eine Reihe guter Gelegenheiten ausgelassen. Die ersatzgeschwächten Chemnitzer wiederum vermochten es nicht, die eine oder andere Unstimmigkeit bei den Gästen aus dem Vogtland zu nutzen. "Zwingend war nicht das Toreschießen, sondern zu null zu spielen. Das haben wir geschafft, und darauf bin ich stolz. Hintenraus hatten wir mehr Körner, da musst du das anders gestalten", sagt FSV-Trainer Jens Degenkolb, der viel Positives bei seiner Mannschaft gesehen hat. "Das ist das Wichtigste." Am Donnerstag fahren die Treuener ins Trainingslager in die tschechische Hauptstadt Prag, wo auch ein Spiel gegen den Erstligisten Dukla Prag auf dem Programm steht. (frale)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.