Fußball - Ü 35 komplettiert das Endrundenfeld

Plauen.

Bei den Ü-35-Fußballern steht am Sonntag die Endrunde um den vogtländischen Hallenpokal an. Am Wochenende qualifizierten sich die letzten vier Mannschaften für dieses Finale. In der Vorrundengruppe C setzte sich am Samstag der SC Syrau souverän mit vier Siegen in vier Spielen vor dem ESV Lok Plauen durch. Punktgleich (7 Punkte) mit Lok kam der SV Concordia Plauen auf den dritten Platz. Am Sonntag setzte sich der SV Merkur Oelsnitz nach vier Spielen ohne Punktverlust an die Spitze der Tabelle. Mit der Spielgemeinschaft Adorf/Bad Elster/ Bad Brambach folgte den Oelsnitzern ein weiteres obervogtländisches Team in die Endrunde. (czi)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.