Fußball - VfB muss sein Defensive stärken

Mühltroff.

Für den VfB Mühltroff läuft seit dem Derbysieg in Reichenbach in der Fußball-Landesklasse West fast nichts mehr zusammen. Aus den letzten fünf Spielen holten die Mühltroffer nur einen Zähler (2:2 bei Merkur Oelsnitz), bei einem Torverhältnis von 4:25. Besonders in der Defensive muss sich das Team von Trainer Thomas Pieles steigern. Am Sonntag, 14 Uhr muss der VfB Mühltroff beim Tabellenneunten SSV Fortschritt Lichtenstein antreten. Der gewann zuletzt bei Schlusslicht Klaffenbach mit 1:0 und liegt mit 15 Punkten aus elf Spielen im Soll. (ban)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...